Lutz Gläser

Ihr Kandidat für die Stadtratswahl in Chemnitz, im Wahlkreis 2 (Sonnenberg, Ebersdorf, Hilbersdorf, Euba) auf der Liste der FDP

Wahlprogramm

Kurzwahlprogramm FDP Chemnitz zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014 Das Ziel aller 78 FDP-Kandidaten ist es, die Stadt bürger- und kinderfreundlicher sowie für Unternehmen attraktiver zu gestalten. Besonders stehen die Themen Stadtmarketing, die Förderung der Vereine, die Vereinfachung der Verwaltung und die Entlastung der Eltern im Fokus. Die FDP Chemnitz fordert u.a.:

Arbeitsplätze, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing:

- die Umstrukturierung des bisherigen „Dezernat Recht“ als „Dezernat Wirtschaft und Recht“ mit einem Wirtschaftsbürgermeister ab 2015
- eine eigene Gesellschaft für das Stadtmarketing
- die Professionalisierung der Wirtschaftsförderung
- die Verbesserung des Zuwanderungsmarketings
- keine weitere Erhöhung der Hebesätze der Gewerbesteuer
- das Vorhalten von Gewerbe- und Ansiedlungsflächen
- Senkung der Sondernutzungsgebühren für Gastronomen.

Haushaltspolitik:

- statt auf Gebührenerhöhungen auf Ausgabenkürzungen zu setzen. Familien/Kinder/Jugend:
- die Senkung der KiTa-Beiträge
- die kostenlose Schülerbeförderung
- die Sanierung von KiTas, Schulen sowie Spiel- und Freizeitanlagen.

Senioren:

- den Erhalt wohnortnaher Stadtteiltreffs
- generationsübergreifende Angebote
- die Förderung alternativer Wohnformen
- das Ermöglichen barrierearmen Wohnens.

Innenstadt:

- die Marktneugestaltung
- den Ausbau des innerstädtischen Campusareals
- die Anbindung des Brühls ans Zentrum.

Kultur/Freizeit/Naherholung/Sport:

- langfristig tragfähige Konzepte für kommunale Kultureinrichtungen
- die Zusammenarbeit der Museen, Einführung der „Straße der Industriekultur“, „Museumsmeile“ und Kombitickets
- die Stärkung der Freizeit- und Erholungsregionen, Rabenstein, Küchwald, Adelsberg
- keine Einführung einer Kulturabgabe
- höhere Mittel für Sportförderung und Sportstättensanierung
- das Stabilhalten der Sportstättengebühren.

Weitere Themen sind die Bürgerbeteiligung, der Bürokratieabbau, die medizinische Versorgung, Ordnung und Sicherheit, Verkehr sowie Umwelt und Energie.




Das gesamte Wahlprogramm als PDF-Datei hier

Kontakt

Sie haben Fragen zu mir, meiner Person, meinen Zielen als Stadtrat? Sprechen Sie mich an.

wahl@lutz-glaeser.de